online-Forum

Überbetriebliche Ausbildung

In unserer überbetrieblichen Lehrwerkstatt in Düsseldorf werden jährlich über siebenhundert Lehrlinge in den Ausbildungsberufen Bäcker/in und Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt "Bäckerei" geschult.

Waage

Unser Ausbildungsleiter Herr Thomas Zimmermann, Bäcker- und Konditormeister vermittelt den Lehrlingen zusätzliche Kenntnisse nach den Ausbildungsrahmenlehrplänen. Weiterhin werden die Zwischen- und Gesellen/Abschlussprüfungen in unserer Lehrwerkstatt von unseren Prüfungsausschüssen durchgeführt.

Hr. Zimmermann

 

Bäcker/in

Der Beruf des Handwerksbäckers hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich verändert. Dank des Einsatzes moderner Technologien ist der Anteil schwerer körperlicher Arbeit in der Backstube stark zurückgegangen gleichzeitig sind wegen der Vielfalt der Produkte die allgemeinen Anforderungen gestiegen.
Mehr als 1.200 verschiedene Gebäcke und rund 300 Brotsorten sind in Deutschland bekannt. Der Bäcker von heute muss vielseitig und flexibel sein. Die Ausbildung zum Bäckergesellen dauert in der Regel drei Jahre, kann aber bei Abiturienten oder besonders guten Leistungen auf zwei Jahre verkürzt werden.

 

Bäckerin-Computer


Die praktische Ausbildung im Betrieb wird durch regelmäßigen Berufsschulunterricht und überbetriebliche Lehrgänge in unserer Lehrbackstube in Düsseldorf ergänzt. Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre ist ein Besuch der Meisterschule und/oder eine Qualifikation zum "Betriebswirt des Handwerks" möglich.

 

 

Bäckerei-Fachverkäufer/in


Verkaufen will gelernt sein: Die Ansprüche der Kunden an Produkte und Service sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen und die Betriebe sind mehr denn je auf qualifizierte Mitarbeiter angewiesen. Bäckerei-Fachverkäufer/innen sind die Schnittstelle zwischen Backstube und Kunde: Sie sind dafür verantwortlich, die Waren ansprechend und appetitlich zu dekorieren und verpacken, Snacks zuzubereiten und fachkundige Verkaufsgespräche zu führen.

Dies wird den Auszubildenden in einem 5 tägigen Lehrgang jeweils in der Unter-Mittel- und Oberstufe von Frau Wenning vermittelt.

 

Verkaufsgespraech

 


Die Ausbildung dauert ebenfalls drei Jahre und kann bei guter Leistung oder Abitur auf zwei Jahre verkürzt werden. Ein sicheres, freundliches Auftreten, gute Rechenkenntnisse und ein kaufmännisches Grundverständnis werden vorausgesetzt. Die praktische Ausbildung im Betrieb wird durch regelmäßigen Berufsschulunterricht und überbetriebliche Lehrgänge in unserem Lehrverkaufsraum in Düsseldorf ergänzt. Frau Wenning führt praxisbezogene Verkaufsgespräche, die die Auszubildenden auf ihre Abschlußprüfung vorbereiten.

 

Brotregal

 

In Fortbildungen können sich die Bäckerei-Fachverkäufer/innen nach der Ausbildung zum/zur Ersten Verkäufer/in oder Filialleiter/in ausbilden lassen.

 

Fensterdeko